Herb-shop.de

Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules, Kräuter, Chaparral

Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules Kräuter, ChaparralKräuter, Chaparral Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules

€ 7,00

Temporäres Angebot: Verwenden Sie den Gutscheincode VWL590 für einen Rabatt von 10%!

Kaufen >>

Produktname: Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules
Preis: € 7,00
Menge: 0.07 kg, 5.3 x 5.3 x 9.4 cm
Produktkategorie: Kräuter, Chaparral, Herbs, Chaparral

Es ist auch eine Zutat in natürlichen Gewichtsverlust Tees und wurde für Deo-Zwecke verwendet. Wenn Sie Medikamente einnehmen, besprechen Sie immer die potenziellen Risiken und Vorteile eines neuen Supplements mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Insbesondere bei Staphylokokkeninfektionen ist es hilfreich, eine Mischung von Pflanzen zu verwenden und diese nach jeder einzelnen Wundbehandlung zu wechseln. Kinder sollten wegen der möglichen Nebenwirkungen und des Mangels an wissenschaftlichen Daten nicht Chaparral haben, um zu beweisen, dass es sicher ist. Jeder Leser, der sich um seine Gesundheit sorgt, sollte eine Diagnose von einem seriösen Arzt oder Arzt einholen. Alle anderen Produkte, die von uns vertrieben werden, erfüllen unsere hohen Qualitätsstandards. Denken Sie, dass die Feuchtigkeit auf den Blättern, die sie vorher gewaschen hat, den Ölprozess beeinflusst – vielen Dank für Ihre Unterstützung. Diese Pflanze wurde von 1842 bis 1942 in der amerikanischen Pharmakopöe gelistet.

10 Topisch können Tücher in Ölpräparaten oder Chaparral Tee getränkt und mehrmals täglich (mit Hitze, falls hilfreich) über die betroffene Stelle aufgetragen werden. Es hat starke antioxidative Eigenschaften, so dass es seine medizinische Stärke über einen längeren Zeitraum beibehält und zu anderen Arzneimitteln als Konservierungsmittel hinzugefügt werden kann. Chaparral ist ein botanischer Extrakt des verholzenden Strauches, der als Kreosotbusch (Larrea tridentata) bekannt ist und eine antioxidative Wirkung hat und angeblich eine wohltuende Wirkung auf viele Krankheiten hat, von Hautausschlag bis Krebs. Der beste Weg, dies zu behandeln, ist mit heißem Chaparral Tea-Soaks und topische Anwendung der Tinktur. Berichte über schwere Lebererkrankungen wurden mit der Einnahme von Chaparral in Verbindung gebracht. Typische Zubereitungen umfassen Tinkturen, die zur Herstellung von Cremes und Lotionen für den externen Gebrauch verwendet werden. Chaparral umfasst über 20 Arten, die die extremen Bedingungen des Wüstenlebens überleben und bis zu 10.000 Jahre alt werden können. Konsultieren Sie vor der Verwendung einen qualifizierten Arzt, wenn Sie eine Leber- oder Nierenerkrankung in der Anamnese haben. Trotz der zahlreichen Berichte über Leberschäden, die durch Chaparral verursacht wurden, sind Over-the-Counter-Produkte mit Chaparral immer noch kommerziell und im Internet erhältlich. Chaparral, Gobernadora, Guamis, Hediondilla, Jarilla.

Kräuter, Chaparral Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules

Sie ist sehr begeistert von der Heilkraft der Natur. Chaparral wird oft als pflanzliche Ergänzung verkauft. Eine Überprüfung von 18 Fallberichten von Personen, die Chaparral eingenommen hatten, zeigte, dass es schwere, irreversible Leberschäden und -versagen verursachen kann. Eigenschaften: Anti-Krebs, Anti-HIV, behandelt Akne, heilt Diabetes, fördert den Gewichtsverlust, reinigt das Blut, beugt Hautinfektionen vor, heilt kleinere Wunden, lindert Arthritis und Rückenschmerzen. Gegenwärtig hat es in der westlichen Medizin Anwendungen zur Behandlung von Lippenherpes, Ekzemen, Herpes und Psoriasis gefunden. Dies macht es zu einer nützlichen Pflanze für jeden, der sich auf die erste Hilfe im Freien vorbereitet, besonders auf einer längeren Veranstaltung. Es gibt zwei sehr gute Gründe, diese Vorbereitung zu machen. Obwohl es eine Fülle von Informationen über die medizinischen Anwendungen von Larrea gibt, werde ich mich an die gängigsten Methoden halten, wie ich es verwende. Seit Jahrhunderten machen indianische Heiler einen Tee mit Blättern und Stängeln und wenden ihn gegen Erkältungen, Grippe, Durchfall, Arthritis, Krebs, Geschlechtskrankheiten, Tuberkulose, Darmkrämpfe und Rheuma an. Universität von Kalifornien, San Francisco, 2005. Bisher habe ich nur einen Teelöffel Chlor in die Wanne gelegt. Ein starker Tee aus den Blättern wurde mit Öl als Brandsalbe gemischt. Und doch, wieder, nach der Krebsforschung Großbritannien, eine Überprüfung von 18 Fallberichten von Leuten, die Chaparral nahmen, zeigte, dass es schwere, irreversible Leberschädigung und -versagen verursachen kann. Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules

Rezension: Arizona Natural, Chaparral, Larrea Tridentata, 500 mg, 90 Capsules

Kombiniert mit Angelikawurzel, Traubensilberkerze und Wild Yam für die Linderung von Gelenkschmerzen, rheumatischen und arthritischen Zuständen. Da dieses Kraut nicht angenehm schmeckt, ist das Pulver typischerweise gekapselt (siehe Sicherheitshinweis). Chaparral soll auch einen hohen Gehalt an Antioxidantien haben, der einen gegen die Zellschädigung schützen kann, die zu Krebs führt und das Wachstum von Tumoren, Krebszellen und eine Überexposition gegenüber Sonnenlicht hemmen kann. Chaparral wurde intern bei Magenproblemen, Menstruationsbeschwerden, prämenstruellem Syndrom, Diabetes, Gallen- und Nierensteinen, Durchfall, Harnwegsinfektionen und Infektionen der oberen Atemwege angewendet. Lassen Sie sich vor der Verwendung von einem Arzt beraten und informieren Sie ihn, wenn Sie an einer Lebererkrankung oder einer Nierenerkrankung litten oder hatten, häufig alkoholische Getränke zu sich nehmen oder Medikamente einnehmen. Nach weiteren Studien wurde keine wissenschaftliche Grundlage für die Warnung gefunden, und es wurde im Jahr 1995 zurückverfolgt. Suchen Sie Notfallmedizin oder rufen Sie die Gifthilfslinie bei 1- an. So wie 10.000 dieser kleinen Duftspender, aber jeder mit Larrea-Harz beschichtet. Es ist berühmt für die Beseitigung von Candida aus dem Körper mit einer vaginalen Waschung. Beabsichtigte, professionelle medizinische Versorgung zu ersetzen. Also habe ich einen Deckel auf das Glas gelegt und lasse es für mindestens vier Wochen auf einem sonnigen Regal liegen.

Krebspatienten, die dieses Kraut zusätzlich zu anderen Behandlungen verwenden möchten, sollten dies nur in Absprache mit ihrem Arzt tun. Die verfügbaren Seiten wurden unter den entsprechenden Verzeichnisüberschriften aufgelistet. Ithaka ist ein autorisierter Agent von artstor inc. Die Chaparrals sind eine Gruppe von eng verwandten wilden Sträuchern, die in den Wüstenregionen der südwestlichen Vereinigten Staaten und Nordmexiko sowie in den trockenen Regionen Südamerikas wie Argentinien und Bolivien vorkommen. Nach einigen Experten und Einzelfällen kann es auch zur Vorbeugung und Behandlung von Schuppen verwendet werden. Chaparral kann Leberschäden verursachen, einige Malignome stimulieren und Hautreaktionen verursachen. Ich habe einen kleinen Plastikfisch, den ich im Whirlpool gekauft habe, um ätherisches Öl in den Whirlpool zu geben. Eine meiner bevorzugten Erste-Hilfe-Pflanzen für Infektionen ist Chaparral (Larrea tridentata, Zygophyllaceae). Es gab Fälle von idiosynkratischen nicht-viralen Hepatitis mit diesem Kraut verbunden.

Chaparral wurde verwendet, um den Körper von Nierensteinen und Gallensteinen zu befreien. Insgesamt fanden die Forscher heraus, dass Chaparral nicht sicher war und nicht gut für die Behandlung von Krebs funktioniert.